Klein ist fein

Die bisher von der Volley-Woche genutzten Sporthallen werden saniert. Ein Grund zur Freude, aber während der Bauzeit wird die Volley-Woche ein Drittel weniger Teilnehmer*innen unterbringen können. Die Organisierenden haben sich entschlossen vor allem ganz junge Volleyballer*innen ein erstklassiges Ferienerlebnis zu ermöglichen, daher ist der älteste Jahrgang im kommenden Sommer der Geburtsjahrgang 2005.

Veröffentlicht in 2019