Bundesliga-Teams am Start

Beide in der Metropolregion aktiven Bundesliga-Teams haben die Volley-Woche 2017 unterstützt. Die SVG Lüneburg (1. Bundesliga Männer) und das Volleyball-Team Hamburg (2. Bundesliga Nord Frauen) haben ein gemeinsames Show-Training gestaltet. Der große Spaß wurde mit einem Turnier für gemischte Teams beendet. Als Dank bekamen die Profis eine kunstvolle Schleife an Finger oder Sportschuh geknotet. Beim gemeinsamen Abendessen wurden eifrig Autogramme gesammelt und Fremdsprachenkenntnisse verbessert. Ein schöner Abend. Für zwei Mitglieder des Kaders des VT Hamburg war es ein besonderes Ereignis, denn Reke Niemeyer und Hannah Ziemer (aktuelle Deutsche Beachvolleyballmeisterinnen U19) haben selbst an der Volley-Woche teilgenommen.